Herzlich Willkommen

Dürfen wir uns vorstellen?

Gebäude-10

Zentral und doch idyllisch ist unser Waldorfkindergarten in einer denkmalgeschützten Villa untergebracht.

Der Träger des Kindergartens ist eine Elterninitiative.
Unser Kindergarten lebt daher von dem aktiven und finanziellen Engagement der Eltern.

Unser Waldorfkindergarten will einen gesunden, natürlichen Lebensraum und Lebensrhythmus schaffen, in dem sich das Kind wohl fühlen und all seine Spielbedürfnisse entfalten kann.

Die Erziehungspraxis basiert auf der Menschenkunde Rudolf Steiners und orientiert sich an den Entwicklungsstufen des Kindes.

Grundprinzipien der pädagogischen Arbeit sind vor allem:

• Sich immer wiederholende Rhythmen im Tages-, Wochen- und Jahreslauf
• Lernen des Kindes durch Nachahmung
• Kreatives Spielen und Gestalten mit natürlichen Materialien

Wir laden Sie ein, sich auf unserer Homepage umzuschauen. Hier erfahren Sie vieles über die pädagogische Arbeit und den Alltag in unserem Kindergarten.