Eltern-Kind-Gruppe

Im Vordergrund dieser Eltern-Kind-Spielgruppe stehen gemeinsame Tätigkeiten. Das Frühstück wird gemeinsam zubereitet, es wird gewerkelt oder gebastelt, gesungen und gespielt.

Unter der Leitung von Doreen Mletzko finden die Kinder in dieser Gruppe einen vertrauten Ablauf mit sich wiederholenden Elementen wie Lieder, freies Spiel, Reigen, Mahlzeiten, Puppenspiel/Märchen und Abschlusskreis im Rhythmus der Jahreszeiten und Jahresfeste.

Die Eltern-Kind-Spielruppe bietet Eltern und Kindern eine gute Möglichkeit erste Kontakte mit der Waldorfpädagogik aufzunehmen und/oder diese zu vertiefen.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.